#R3 Silo wird Park, mit neuen Silos im Park?

Ein neuer Innovations – Ort am Rhein…

Freitag, 25.9.2020, 9.30 – 17.00H

Sie möchten mitmachen: Senden Sie uns eine Mail an mitmachen@ideenkino.de und geben uns Ihren Namen, Telefonnummer, sowie die Workshopnummer und den Titel. Anmeldung bis 15. August 2020.

Worum es geht:

Die bestehenden Silos im Hafen sind stilprägend für die Silhouette der Bendorfer Hafenkante. Oft werden sie als hässlich empfunden, weil sie nicht das Klischee der romantischen Sicht auf den Rhein bedienen. Diese Schwäche wollen wir zur Stärke machen. Stellen Sie sich vor, daneben entsteht ein architektonischer Silopark aus 5 neuen Silos, die unterschiedlich genutzt werden können.
Was könnte dort für die Zukunft Bendorfs passieren. Füllen Sie mit uns die Gefäße mit sinnvollen, nachhaltigen, spannenden und innovativen Ideen! Außenstelle der Uni? Tauchersilo? Klettersilo? Giraffen-Wohnzimmer? InFarming? Forschungssatellit der nahen Uni? Vogelstation zu Graswerth?
Denken Sie laut mit uns. Und schaffen Sie mit uns ein AHA-Erlebnis über die Grenzen unserer Region hinaus.

Fragen, die wir uns stellen:

Vom Schandfleck zum Weltwunder? Warum eigentlich nicht? Die hängenden Gärten haben auch mal als Setzling angefangen: Mit welchen Ideen integrieren wir die Silos in die Laga 2026?
Entstehen neue und wenn ja, mit welchen Ideen, Nutzungen, Architekturen füllen wir sie?
Welche Ideen sind vorstellbar? Mit welchen Partnern können wir unsere Silo-Visionen realisieren? Wie dienen die Silos unserem übergeordneten Ziel der Nachhaltigkeit?

An welchen Stellen könnte der Rhein zugänglich gestaltet werden? Welche Nutzungsmöglichkeiten könnte der Silopark beinhalten? Wie könnte ein Strand gestaltet sein? Wie könnte das Bewusstsein für Naturschutz gestärkt werden?

Muss ich mich vorbereiten? Müssen Sie nicht. Wünschen wir uns aber! Indem Sie sich schon mal mit den Themen beschäftigen und die Orte, um die es geht vor den Workshops begehen. Indem Sie mit Familie, Freunden oder Nachbarn darüber sprechen. Indem Sie Vorschläge mitbringen, die Sie woanders als toll erlebt haben.

Wir haben noch eine freiwillige Aufgabe für Sie: Vielleicht können Sie uns in drei kurzen Stichworten schreiben, warum Sie mitmachen. Damit können wir die Erwartungen der Teilnehmer besser einschätzen und gegebenenfalls konkreter auf Ihre Themen eingehen.

Wann? Wo? Wer?

  • Freitag, 25.09.2020, 9.30-17.00H
  • Wo? Ideenkino, Poststraße, Bendorf
  • Moderation:
  • Werner Prümm, Stadt Bendorf
  • Thomas Hebler, Kurt Friedrich HauptwegNebenwege, Köln
  • N.N angefragt

Mehr Infos:

  • Link1
  • Link2