#Q5 »Zum Lachen in den Keller :-)«.

…und weitere Veranstaltungsideen für Bendorf Mitte und am Rhein

Freitag, 23.10.2020, 9.30 – 17.00H

Sie möchten mitmachen: Senden Sie uns eine Mail an mitmachen@ideenkino.de und geben uns Ihren Namen, Telefonnummer, sowie die Workshopnummer und den Titel. Anmeldung bis 15. August 2020.

Worum es geht:

Unter Bendorf befinden sich viele – und vielen – unbekannte Keller und leere Stollen. Warum sollte man nicht in einem kabarettistischen Veranstaltungsformat zum »Lachen in den Keller« gehen und dadurch seinen Gästen was besonders anbieten? Auch am Rhein gibt es Areale, die man neu und anders inszenieren könnte, um Menschen aus der Region zu einem nachhaltigen Unterhaltungsformat einzuladen.
Lassen Sie uns gemeinsam weiterdenken.

Fragen, die wir uns stellen:

Was könnte noch in Bendorf-Mitte stattfinden – oberhalb und unterhalb der Erde. Welche Unterhaltungsformate könnten inszeniert werden und kulturell möglich sein? Welche Potentiale bieten die Flächen am Rhein? Was könnten Top-Acts sein? Wer traut sich aus Bendorf auf die große oder kleine Bühne? Und welche internationalen und völkerverständigen Ideen bringen wir ein?
Und wie können Veranstaltungen, zusammen mit kulinarischen Angeboten, sowie „mobiler“ An- und Abreise, nachhaltig sein?

Muss ich mich vorbereiten? Müssen Sie nicht. Wünschen wir uns aber! Indem Sie sich schon mal mit den Themen beschäftigen und die Orte, um die es geht vor den Workshops begehen. Indem Sie mit Familie, Freunden oder Nachbarn darüber sprechen. Indem Sie Vorschläge mitbringen, die Sie woanders als toll erlebt haben.

Wir Bendorfer haben schon tolle Veranstaltungen, die auch über die Stadtgrenzen hinaus Menschen anziehen. Neben attraktivem Programm sollte daher auch immer „weiter“ gedacht werden. Nachhaltigkeitskonzepte z.B. zur Müllreduktion sind Pflicht, Parkraum oder An- und Abreisekonzepte müssen mitgedacht werden… Wir können mehr als zum Lachen in den Keller! Besprechen Sie mit uns Ihre Ideen.

Wann? Wo? Wer?

  • Freitag, 23.10.2020, 9.30 – 17.00H
  • Wo? Ideenkino, Poststraße, Bendorf
  • Moderation:
  • Werner Prümm, Stadt Bendorf
  • N.N angefragt

Mehr Infos:

  • Link1
  • Link2